Sonnenbergstrasse 53         CH-8603 Schwerzenbach
  Tel. +41 44 825 10 94        Mobiltelefon 078 764 56 89
  Fax +41 44 825 10 37        info@messtechnik-doebeli.ch
  MWST-Nr:                          CHE-110.016.428 MWST 

 
   MTK Wasserzähler Startseite
 

 

 
 

Sortiment und Bestellung
 
Technische Merkmale

Mehrstrahl-Flügelradzähler, Volltrockenläufer
Kunststoffzählwerk
Max. Betriebstemperatur 30°C
Hohe Messstabilität und Betriebssicherheit
Zähler für waagrechten oder vertikalen Einbau
Das Rollenzählwerk ist vakuumiert
Klasse B (Messbereich 1:50), Revisionsfähig
Produziert nach ISO 9001

Optional:

Reed Kontaktgeber
IPG 10, IPG 11
oder IPG 14
  

 
Technische Daten MTK Wasserzähler
Ausführung
MTK 30°C
MTKS/MTKF 30°C
Nennweite Dn mm 20 25 32 40 50 20 25 32 40
Anschluss-Gew. am Zähler G..B Zoll 1" 1¼" 1½" 2" 2 3/8" 1" 1¼" 1½" 2"
Anschluss-Gew. der Verschraubung R.. Zoll ¾" 1" 1¼" 1½" 2" ¾" 1" 1¼" 1½"
Nenndurchfluss m³/h 2,5 3,5 6 10 15 2,5 3,5 6 10
Grösster Durchfluss Qmax m³/h 5 7 12 20 30 5 7 12 20
Trenngrenze +/- 3% ab Qt l/h 200 280 480 800 1500 200 280 480 800
Kleinster Durchfluss +/- 5% ab Qmin l/h 50 70 120 200 300 50 70 120 200
Druckverlust bei ca. 2/3 Qn bar 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1
A Baulänge ohne Verschraubung mm 220 260 260 300 300 105 150 150 150
B Baulänge mit Verschraubung mm 315 375 375 440 460 200 265 265 340
C Zählerhöhe-Gewindeausführung mm 110 117 117 150 163 - - - -
D Zählerhöhe ab Rohrmitte mm 68 74 74 103 106 - - - -
E Zählerhöhe mm - - - - - 154 170 178 217
F Zählertiefe ab Rohrmitte mm - - - - - 131 145 146 185
A Baulänge mit Flansch PN 16 (DIN 2501) mm 190 260 260 300 300 - - - -
Flansch-Aussen Ø   105 115 140 150 165 - - - -
Lochkreis Ø   75 85 100 110 125 - - - -
Anzahl Schrauben Stk 4 4 4 4 4 - - - -
G Zählerhöhe (Flanschausführung) mm 125 125 135 175 185 - - - -
    Änderungen vorbehalten 
 
 
       
   Dienstleistungen
   
  - Vermietung von Zählern und Messungen vor Ort
  - Revisionen und Reparaturen
  - Umbauten für spezielle Anforderungen
  - Planung und Beratung für den Anlagenbau (Flüssigkeiten)
 
  Weiterführung des Vertriebs und Service für das Industrie-Produkteprogramm
  der WFA-Zürich
                   
    > allgemeine Geschäftsbedingungen